palliative bern

Der Verein palliative bern ist eine Sektion von palliative ch - Schweizerische Gesellschaft für Palliative Medizin, Pflege und Begleitung

 

Die primären Aufgaben des Vereins palliative bern sind:


  • Information von Fachpersonen und Öffentlichkeit über Palliative Care
  • Vernetzung von Fachpersonen und Institutionen im Bereich Palliative Care
  • Förderung von Palliative Care im Kanton Bern


Informieren, indem palliative bern Plattformen zum Informations- und Erfahrungsaustausch sowie zur Weiterbildung von Fachpersonen schafft und die breite Öffentlichkeit über die Belange von Palliative Care orientiert.

 

Vernetzen, indem palliativ bern Fachpersonen und Institutionen, die sich im Kanton Bern für Palliative Care einsetzen, miteinander bekannt macht, den Informations- und Erfahrungsaustausch sowie die Zusammenarbeit fördert und Aktivitäten im Bereich Palliative Care koordiniert.

 

Fördern, indem palliative bern auf der politischen Ebene sowie in der Öffentlichkeit Lobbying betreibt und sämtliche Anstrengungen unterstützt, Palliative Care in die Ausbildungen zu integrieren (zum Beispiel in den Fachbereichen Medizin, Pflege, Theologie und Sozialarbeit). Zudem setzt sich das Netzwerk für die Anwendung des Standards von palliative ch (Schweizerische Gesellschaft für Palliative Medizin, Pflege und Begleitung) in den Institutionen ein.

 

Dokumente

Statuten des Vereins palliative bern
Protokoll der Mitgliederversammlung 2016

Protokoll der Mitgliederversammlung 2015

 



Konzept für die Palliative Versorgung im Kanton Bern

Die Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern hat ihr Konzept zur Palliative Care Versorgung veröffentlicht. Sie finden es unter www.gef.be.ch > Gesundheit >  >Palliative Care.